mare

  Startseite
    kyiv
    kyiv
    töne
    wien
    essen...
    berlin
    reisen...
    weltverbessern leichter gemacht...
    Zahlen
    Worte
    Bilder
    bewegte Bilder
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   online-seife
   schadet nie
   fundgrube
   filmwelt
   ganz gut gegen langeweile...
   endlich!?



http://myblog.de/mare

Gratis bloggen bei
myblog.de





Worte

was horoskope alles so wissen....

New horizons
Valid during several weeks: During this time you should attempt to broaden your horizons in every way possible - through study, new and unfamiliar experiences, travel or by meeting people from totally different backgrounds. Strive to make even the most trivial encounter a positive learning experience. The same function can be served by doing things that are different from your normal routine. This is not the time to retreat to your home, except for reading or study, as mentioned. If you cannot get interested in a new mental activity, recognize that you are still eager for new understanding and satisfy this need by breaking out of your everyday mold and getting out into the broader world. Travel would be a good way to do this, if you can arrange for it at this time of year. But you should go somewhere where you can also learn something.


Hey UB, ich komme.....
20.9.06 22:24


Werbung


Urlaub zu dritt

Ich war am Meer! Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr! Und war auch schwimmen, zwar nur kurz, aber immerhin bei Sonnenuntergang. Ganz alleine. Und das, obwohl ich mit zwei Freundinnen unterwegs war. Eigentlich war ich die ganze Zeit allein.

aber das kenn ich ja mittlerweile....
mare das mimöschen
22.8.06 16:24


die moderne frau an sich!?

vorgestern hab ich mich mit einigen freundInnen vor dem bettenhaus getroffen. Dort überreichte mir jonas eine springform die noch der biegenstr. rumlag...einst beherbergte sie einen schokokirschkuchen. dann gab mir Lindsey eine bohrmaschine, welche ich zur umsetzung eines geplanten regals benötigte. beides packte ich in meinen rucksack.


mare unterwegs mit backform und bohrmaschine


find ich gut.


...und mein Xaphon war auch dabei
29.7.06 21:40


Danke schön...besser ist besser....

"Aber Danke für den Gedanken", sagte ich letztens und stutzte, das war mir ehrlich gesagt vorher nie aufgefallen.

Daraufhin fand ich heraus: Etymologisch ist "der Dank" auf "denken" zurückzuführen also, eher auf die mittelhochdeutsche Form von denken, der Sinn ist laut Kluge: "in Gedanken halten" = "danken" (vgl.ich werde daran denken als Wort des Dankes oder der Drohung)

gut zu wissen

20.7.06 23:02


Hab ja schon lang nichts mehr geschrieben,
dafür gibt auch soweit keine Entschuldigung.... bei dem Wort Entschuldigung verweigert selbst mein Kluge die Aussage....
20.7.06 22:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung